Ihre eigene Webseite - OnlineKreationen

Der Weg zu Ihrer eigenen Webseite


Benötige ich überhaupt eine Webseite

Die erste Frage haben Sie sich vielleicht bereits selbst beantwortet: Benötige ich überhaupt eine Webseite?

Falls Sie noch unsicher sind: Ja, Sie benötigen im heutigen Zeitalter eine Webpräsenz. Ihre Kongurenz hat auch eine. Der wahrscheinlich wichtigste Grund ist jedoch, dass sich Ihre Kunden und Auftraggeber sich gerne im Vorfeld über Sie informieren möchten. So simpel und einfach ist tatsächlich die Begründung.

Stellen Sie sich vor: jemand sucht in einer Suchmaschine wie Google oder Bing nach einem Frisör in der Umgebung. Findet mehrere Geschäfte mit einer Webseite auf der die Öffnungszeiten, eine Telefonnummer für die Terminabsprache und sogar ein persönliches Bild von dem Friseur selbst findet.

Ich bin mir sehr sicher, dass der Suchende nicht zu Ihnen ins Geschäft kommt, wo er diese Informationen nicht gefunden hatte.

Legen Sie Ihr Budget fest

Als nächsten Schritt sollten Sie ihr maximales Budget festlegen. Das hilft auch bei der weiteren Planung und Beratung. Ähnlich wie es bei dem Kauf eines Autos ablaufen würde, können wir Ihnen so das passende Produkt anbieten. Als grobe Planung haben wir für Sie einige Pauschalpreise aufgelistet: Preise

Was soll präsentiert werden

Wie möchten Sie ihr Unternehmen präsentieren und welcher Inhalt sollte unbedingt erscheinen. Die genauen Worte sind dabei noch nicht wichtig. Vielmehr die Gesamtstruktur,z.B. welche Produkte, Öffnungszeiten, Team, Kontakt u.s.w.

Vielleicht kennen Sie schon Webseiten, die Ihnen zusagen oder welche die Ihnen überhaupt nicht gefallen? Ja, wir möchten Sie hiermit ermutigen, ihre Ideen von anderen abzugucken. Gerne können Sie sich in Templatekatalogen auch verschiedenste Musterseiten ansehen. Einige sehr beliebte sind, z.B. One Page Love (kostenlos), colorlib (kostenlos), envatomarket oder tooplate (kostenlos)

Sie wundern sich nun warum wir keine genau auf Ihr Unternhmen zugeschnittende Vorschläge machen? Eine Webseite ist eine Geschmackssache. Das fängt mit der Breite der Seite an, geht über die Schriftart bis hin zu den verwendeten Farben.

Oder denken Sie mal kurz an ein Logo für Ihre Webseite. - Wie würde Ihres aussehen?

Ganz frei bei der Gestalltung sollte man jedoch nicht sein. Aus Statistiken wissen wir, dass der Seitenbenutzer einem bestimmten Aufbau der Webseite erwartet, bzw. sich besser mit einem ihm bekannten Aufbau zurecht findet. Wie zum Beispiel die Position von Menü, Seitenleisten oder der Inhalt in der Fußzeile (Footer).

Kennen Sie Ihre Kunden

Sicherlich kennen Sie Ihre Kunden schon Jahre lang persönlich. Aber kennen Sie auch Ihre Onlinekunden? Tatsächlich verhalten sich Menschen im Web etwas anders. Im Internet hat niemand Zeit! - Vielleicht merken Sie es selbst schon: Ist Ihnen das zu viel Text auf dieser Seite? - Daher ist es wichtig zu wissen, was Ihre Kunden online suchen oder hoffen von Ihnen zu erfahren. Das aber ohne lange zu suchen. Nur so können Sie den passenden Inhalt präsentieren.

Wir analysieren für Sie wer Ihre Kunden im Web sind.

Das benötigen wir von Ihnen

Leider können wir für Sie nicht entscheiden, welcher Inhalt tatsächlich präsentiert werden sollte. Daher benötigen wir den textlichen Inhalt. Dazu gehören alle Angaben zu Ihrer Firmierung, Ihre Geschäftsbedingungen und Ihre allgemeinen Texte zu Produkten und Dienstleistungen. Wir werden einige Texte auf zuvor festgelegte Keywörter gegebenfalls etwas optimieren. Die Pflichtangeben zu Impressum und Datenschutz arbeiten wir gemeinsam aus. Gerne können Sie hiefür ihren Anwalt zu Rate ziehen.

Zu aller letzt benötigen wir noch den Speicherort der Webseite und einen Domainnamen (die Adresse der Webseite). Gerne organisieren wir für Sie auch einen Provider.

Webseite besser selbst erstellen

Natürlich können Sie mit etwas technischen Verständnis eine Webseite selbst erstellen. Recht einfach geht das mit Baukastenseiten. Sie benötigen nur Zeit für die Erstellung. Wir empfehlen Ihnen MyWebsite von 1&1 Ionos. Klingt zu einfach? Tatsächlich sind Sie mit solchen Baukastensystemen sehr eingeschränkt. Testen Sie es. Viele Anbieter gewähren eine kostenlose 30 Tage Testphase.

Ab hier übernehmen wir


Wir erfinden das Rad nicht neu!

Zum Glück müssen wir nicht jedes mal eine Webseite von Grund auf neu erstellen. Stattdessen nutzen wir Template-Vorlagen und passen diese Ihren Bedürfnissen an. Dabei greifen wir auf Template zurück, die von spezialisierten Webdesignern erstellt wurden - das spart Zeit und schont Ihren Geldbeutel.

Wir nutzen für die Erstellung von Webauftritten statische HTML Seiten als OnePageSites oder so wie diese Seite hier als dynamische erzeugte MehrseitenPage. Ebenso erstellen wir Blogs oder Firmenwebseiten mit CMS-Systemen oder Frameworks. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Einrichtung eines Onlineshop.

Welches System für Sie am besten geeignet ist, ist jedoch Projektabhängig und muss vorab bestimmt werden. Keine Sorge - wir beraten Sie.

Während der Entwicklung

Erarbeiten wir für Sie einen Webauftritt erhalten Sie eine temporäre Url-Adressen. Hier können Sie Ihr Projekt bei der Entstehung jederzeit mitverfolgen. Nach Ihrer Freigabe transferrieren wir deas Projekt zu Ihrem Provider.